1. Mannschaft unter Zugzwang

Im Spiel beim TuS Kastl am Sonntag um 15:00 Uhr muss nach den zwei verschenkten Punkten in Vilseck und der Niederlage gegen den TSV Detag Wernberg ein Dreier her.
Noch dazu machdem der FV Vilseck sein Spiel gegen den SV Schwarzhofen mit 4:2 gewonnen hat.

Die zweite Mannschaft tritt nach dem ersten Dreier der Saison ebenfalls am Sonntag um 15:00 Uhr beim bislang sieglosen Tabellenschlusslicht SG DJK Letzau/DJK Leuchtenberg an.
Vorbericht zum Spiel (Quelle: „Der Neue Tag“ vom 24.08.2019):

24. August 2019
Kategorien: Fußball