Ein wichtiger Sieg beim FC OVI-Teunz

Einen wichtigen Erfolg konnte die erste Mannschaft beim FC OVI-Teunz verbuchen.
Die 1:0-Führung durch Florian Krapf in der 8. Minute konnte der Aufsteiger postwendend in der 10. Minute noch ausgleichen, aber nach der Halbzeit entschieden die Tore von Philipp Horn (49.), Florian Krapf (62.) und noch einmal Philipp Horn (73.) die Partie für Schirmitz. Daran änderte auch ein von Stavros Smardenkas in der 87. Minute verschossener Elfmeter nichts mehr.

Spielbericht (Quelle: „Der Neue Tag“ vom 30.08.2021):
Spielbericht (Quelle: BFV)

29. August 2021
Kategorien: Fußball