Top-Spiel beim SV Parkstein | SpVgg Schirmitz Top-Spiel beim SV Parkstein – SpVgg Schirmitz

Top-Spiel beim SV Parkstein

Am kommenden Wochenend treten beide Mannschaften auswärts auf dem Kunstrasen Platz des SV Parkstein an. Zum Top-Spiel kommt es, wenn um 15.00 Uhr unsere „Erste“ als Tabellenzweiter gegen die Heimmannschaft und Tabellendritten anstößt.

II. Mannschaft um 13:45 Uhr (!!):
Nach der Leistungssteigerung letzte Woche gegen einen starken FC Luhe-Markt will die gut aufgelegte Schmucker-Elf auch beim SV Parkstein II drei Punkte entführen. Mit einer ähnlichen Leistung wie in der Vorwoche sollte dies auch durchaus möglich sein. Unterschätzen sollte das Team aber die Reserve des SV Parkstein auf keinen Fall. Interessant wird auch sein, wie schnell sich die Schirmitzer-Elf auf die ungewohnten Gegebenheiten des Kunstrasenplatzes einstellen kann.

I. Mannschaft um 15:00 Uhr:
Die Dütsch-Elf konnte auch das insgesamt dritte Heimspiel gewinnen und ist somit auf heimischen Rasen noch unbesiegt und ohne Gegentor. Auswärts gibts es allerdings noch Nachholbedarf. In Kemnath klaute mit zu Recht beim 2:2 einen Punkt, in Irchenrieth fehlte beim 0:0 die Durchschlagskraft in der Offensive. Der SV Parkstein um Spielertrainer Dotzler machte mit seinen bisherigen Leistungen auf sich aufmerksam und wird unserer Elf mit Sicherheit alles abverlangen.
Die personelle Situation bleibt weiter angespannt. Florian Ziegler und Stefan Riedl sind noch im Urlaub. Der Einsatz von Benedikt Kormann ist fraglich; seit Mittwoch ist auch noch Martin Gmeiner von einer Erkältung geplagt, sein Einsatz wird sich erst kurzfristig entscheiden. Zurück zum Team stößt dafür wieder Andreas Rothballer.

28. August 2014
Kategorien: Fußball