„Kulmain will Dreier“

Der SV Kulmain will am Sonntag um 15:00 Uhr die drei Punkte daheim behalten. Die Truppe von Sepp Dütsch will das verhindern, aber es wird wahrscheinlich sehr schwer. Die zweite Mannschaft sollte im Spiel beim Tabellennachbarn, dem SV Wildenau, am Sonntag um 15:00 Uhr auch mal wieder punkten. Weiterlesen →

15. September 2018
Kategorien: Fußball

Wieder Null Punkte für die Schirmitzer Herrenmannschaften

Auch das vergangene Wochenende brachte den Schirmitzer Herrenmannschaften nicht die erhofften wichtigen Punkte.
Während die zweite Mannschaft bereits am Samstag in letzter Sekunde beim Tabellenzweiten VfB Rothenstadt mit 0:1 ohne Punkte, aber mit drei gelb-roten Karten (Felix Sommer, Nizamidin Haydari, Bastian Fritsch)nach Hause reiste, musste sich die erste Mannschaft mit 2:4 einem spielstarken FC Amberg geschlagen geben, der immer besser in Schwung kommt. Weiterlesen →

10. September 2018
Kategorien: Fußball

Zweiter Saisonsieg muss her

Gegen keinen geringeren als den letzjährigen Bayernligisten FC Amberg muss am Sonntag um 15:00 Uhr der zweite Saisonsieg her um den Abstand zu den Nichtabsteigsplätzen nicht noch größer werden zu lassen.
Für die zweite Mannschaft bietet sich eine ähnliche Konstellation beim Auswärtsspiel am Samstag um 16:00 Uhr bem VfB Rothenstadt. Weiterlesen →

08. September 2018
Kategorien: Fußball

Halbzeitführung verspielt

Der erste Dreier der Saison im Heimspiel gegen den SSV Pausldorf hat scheinbar noch nicht genug Aufschwung gebracht.
Beim SV Schwarzhofen konnte das Team von Sepp Dütsch einen 0:1-Rückstand bis zur Halbzeitpause noch in eine 2:1-Führung umwandeln um am Ende mit 2:3 doch den Kürzeren zu ziehen.
Es wurden zwar zwei Auswärtstore erzielt, aber drei Gegentore sind einfach zu viel. Als Fazit steht nach sieben Spieltagen der schlechteste Sturm und die drittschlechteste Defensive der Bezirksliga Nord und damit der 14. Tabellenplatz mit bereits vier Punkten Abstand zum Nichtabstiegsplatz.
Es geht noch schlechter: Die zweite Mannschaft belegt nach der 2:5-Pleite bei der SpVgg Moosbach den letzten Platz obwohl man einen 0:2-Rückstand sogar in der ersten Halbzeit noch in ein 2:2 umwandeln konnte. Nach dem 2:3 in der 55. Minute und der gelb-roten Karte von Nwehla Ryschkewich kassierte man in den letzten Minuten noch einmal zwei Gegentreffer. Die Tore für Schirmitz schossen Daniel Hemmerich und Marcel Kargus. Weiterlesen →

03. September 2018
Kategorien: Fußball

Hohe Hürden

Die erste Mannschaft peilt den zweiten Sieg dieser Saison an es wäre die ersten Auswärtspunkte überhaupt in dieser Saison. Das wird im Gastspiel beim SV Schwarzhofen bereits am Samstag um 15:00 Uhr aber sicherlich nicht einfach.
Die zweite Mannschaft tritt am Sonntag um 15:00 Uhr beim Tabellenfünften, der SpVgg Moosbach an. Auch da wäre eigentlich ein Sieg Pflicht, aber das wird nach den bislang gezeigten Leistungen sehr schwer. Weiterlesen →

01. September 2018
Kategorien: Fußball

Licht und Schatten bei den Herrenmannschaften

Während die erste Mannschaft gegen den SSV Paulsdorf den ersten Dreier der Saison einfahren konnte, hat die zweite Mannschaft weiter an Boden verloren, nachdem sie gegen den Tabellnachbarn vom SV Plößberg II mit 2:3 den Kürzeren zog.
Das 1:0-Siegtor der ersten Mannschaft erzielte Benedikt Kormann in der 75. Minute.
Die Tore der zweiten Mannschaft erzielten Lukas Krug (4. Minute 1:0) und Daniel Hemmerich (55. Minute 2:2).
Weiterlesen →

26. August 2018
Kategorien: Fußball

„Sieg ist Pflicht“

Gegen den Tabellennachbarn vom SSV Paulsdorf ist ein Heimsieg eigentlich Pflicht. Es wäre der erste Dreier in dieser Saison.
Die zweite Mannschaft empfängt den SV Plössberg II, der in der Tabelle zwei Plätze vor den Schirmitzern rangiert. Auch da ist ein Sieg eigentlich Pflicht.
Weiterlesen →

25. August 2018
Kategorien: Fußball