Auch im ersten Auswärtsspiel bleiben die Punkte beim Gegner | SpVgg Schirmitz Auch im ersten Auswärtsspiel bleiben die Punkte beim Gegner – SpVgg Schirmitz

Auch im ersten Auswärtsspiel bleiben die Punkte beim Gegner

Auch das zweite Saisonspiel beim SV Grafenwöhr ging mit 2:3 verloren. Die Toren schossen Markus Peetz und Michael Herrmann zum jeweils zwischenzeitlichen Ausgleich.
Auch die zweite Mannschaft verlor ihr Auftaktspiel am Freitag zuhause im Lokalderby gegen die SpVgg Pirk mit 1:2. Den Anschlusstreffer erzielte Stavros Smardenkas.
Vorbericht zum Spiel SV Grafenwöhr gegen SpVgg Schirmitz (Quelle: „Der Neue Tag“ vom 27.07.2018):

Spielbericht zum Spiel SV Grafenwöhr gegen SpVgg Schirmitz (Quelle: „Der Neue Tag“ vom 28.07.2018):

29. Juli 2018
Kategorien: Allgemein